Zum Inhalt springen

Vorkühler

In Prozessen mit sehr hohem Feuchteanteil kann der Einsatz von Vorkühlern bei der Messgastrocknung notwendig und sinnvoll sein. Damit wird der eigentliche Messgaskühler entlastet und der Energieverbrauch gesenkt.

Vorkühler TS10

Vorkühler für Messgase mit hohem Feuchtigkeitsgehalt vor dem eigentlichen Messgaskühler

  • Wartungsarm
  • Einfache Installation
  • Schlauchpumpe eingebaut

Vorkühler PC1

Er wird als kleine, passive Kühlstufe dem Hauptkühler vorgeschaltet.

  • Hohe Vorkühlleistungen (bis ca. 40 W bzw. 140 kJ/h)
  • Geringe SO2-Auswaschung (EN 15267 geeignet)
  • Optional mit Säure-Dosieranschluss
Dr. Claus-Peter Jellen
Produktmanager Gasaufbereitung

+49 (0) 2102 / 4989-23

Ulrich König
Gasaufbereitung

+49 (0) 2102 / 4989-32

Julian Kleineberg
Junior Produktmanager Gasaufbereitung

+49 (0) 2102 / 4989-65