skip_navigation

Temperatursensor TF mit IO-Link

  • IO-Link und 1 x programmierbarer Schaltausgang
  • Kontinuierliche Temperaturerfassung
  • Gehäusematerial Messing oder Edelstahl
  • Fühlerlänge bis zu 1 m
  • Anschlussflansch G1/2

Die temperaturabhängige Veränderung der Viskosität erfordert bei Hydraulik- und Schmierölen die genaue Überwachung und Stabilisierung der Betriebstemperatur. Darüber hinaus hat eine sorgfältige Temperaturüberwachung auch Einfluss auf die Nutzungsdauer der Öle. Als Kontrollpunkt der Öltemperatur wird allgemein der Ölbehälter akzeptiert, hier ergibt sich in der Regel eine aussagefähige Mittelwertbildung. Zusätzlich kann es sinnvoll sein Segmente oder einzelne Geräte eines Systems zusätzlich zu überwachen.

Zur kostengünstigen und effizienten Überwachung der Temperatur in Ölbehältern der Hydraulik und Schmiertechnik dienen die IO-Link fähigen Sensoren der Baureihe TF. Die digitale bidirektionale Kommunikation dieser Sensoren erfüllt alle Anforderungen der modernen Fabrikautomatisierung, reduziert Beschaffungs- und Installationskosten und erhöht die Verfügbarkeit der Systeme. Ihre robuste Konstruktion macht sie nahezu unabhängig von den Eigenschaften der Fluide und ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum.

Zum Herunterladen einfach alle gewünschten Dokumente markieren und anschließend oben auf „Meine Downloads" klicken.
Markus Gester
Leiter Vertriebsinnendienst & Applikationsmanagement(FC)

+49 (0) 2102 / 4989-733
Tamara Pingel
Vertriebsinnendienst & Applikationsmanager (FC)

+49 (0)2102 / 4989-124
+49 (0)2102 / 4989-20