skip_navigation

Öl-/Luftkühler Baureihe ENK

  • Hohe Kühlleistungen
  • Kompakte Einbaumaße
  • Systemgerechtes Kühlregister/Fördermengenverhältnis
  • Geringe Geräuschemission
  • Robustes Kühlregister
  • Saugstarke, effiziente Pumpe

Die Temperatur ist in ölhydraulischen Anlagen eine der wichtigsten Parameter. Öle verändern mit der Temperatur ihre Viskosität, welches zu unterschiedlichen Schmier- und Hafteigenschaften führt.

Auch kann durch ein sorgfältig gewähltes Temperaturniveau die Lebensdauer der Öle deutlich erhöht werden. Bei Rücklaufkühlern führt der temporär vorhandene Öldurchfluss zu schwankender Kühlleistung. Um diesen Effekt zu vermeiden, empfiehlt sich eine Nebenstromkühlung aus Öl-/Luftkühler mit integrierter Umwälzpumpe. Diese Kombinationen sorgen für einen stabilen Öldurchfluss und konstante Kühlung.
Effiziente Kühlregister aus hochfestem Aluminium, sowie eine kompakte, einfache und kostengünstige Konstruktion zeichnen die Baureihe ENK aus. Ausgestattet werden diese mit energieeffizienten Antriebsmotoren in Kombination mit robusten Gerotorpumpen.

Zum Herunterladen einfach alle gewünschten Dokumente markieren und anschließend oben auf „Meine Downloads" klicken.
Ivica Kruljac
Vertriebsinnendienst & Applikationsmanager (FC)


Jan-Philipp Korstian
Vertriebsinnendienst & Applikationsmanager (FC)